Skip to content Skip to footer

Mein Trip mit Daggi EBook

6,99 

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Das schwierige Leben eines Mannes, der in der Kindheit misshandelt wurde und dem Alkohol verfiel. Sein Denken, sein Leben, seine Eskapaden, die Sucht. Alles in ständigen Zeitsprüngen, die teils makaber und voll sexueller Gedanken sind, aber auch in Erinnerungen an Begebenheiten, die nachdenklich machen.
Es ist ein einziger Alptraum und sein Leben zieht sich von Katastrophe zu Katastrophe, bis er vor dem Tod steht.
In diesen ganzen Zeitsprüngen kommt es zu Morden und übernatürlichen Kräften, wobei man nie weiß, ob sie Einbildung oder Wahrheit sind.
Man sollte es auf jeden Fall gelesen haben. Als Abschreckung. Als Warnung. Als ein Zeichen.

KTvO ist über sechzig Jahre alt und trockener Alkoholiker. Er hat lange gebraucht, bis er die Kraft aufbrachte, seine Notizen von damals zu bearbeiten, – und anschließend auch zu veröffentlichen. Ein Dachbodenfund hatte dann den Ausschlag dazu gegeben.
Karl Theo hat auf drastische Formulierungen bestanden, er wollte diese nicht überschreiben. Seine Sicht auf die Dinge ist heute anders, aber es war ihm wichtig, seine Gedanken aus der damaligen Situation zu schildern.
Hier werden gleich zwei Geschichten veröffentlicht.
Der Trip mit Daggi startet mit einer Entgiftung und führt über Marokko bis in die Zukunft.
Chronik eines Alptraums ist eine verzerrte Wiedergabe eines durch Sucht und Misshandlung geprägten Lebens. Krank, ein einziger Alptraum, auch von der Schreibweise her.

Go to Top